ONLINE BUCHUNG Check-in-Datum

Check-in-Datum
Check-out-Datum
Erwachsene
Kinder

Erfahren Sie, was in Rom zu tun

Besichtigen Sie Rom von Town House Spagna aus , die Stadt gehört Ihnen!

Das herrliche Town House Spagna liegt im Zentrum Roms, in der Via della Croce, eine ruhige typische Strasse senkrecht der weltberühmten Via del Corso. Die Lage ist perfekt um die historische Schönheiten der Ewigen Stadt und allen Vergnügungen, die Rom bietet, zu genießen: Das Town House befindet sich ine einer lebendigen Gegend, wo sich zahlreichen Geschäfte, Museen, Kunstgalerien, Restaurants und Bar befinden. 

Das Town House Spagna befindet sich in der so genannten „Dreizack“, eine bewundernswerte architektonische Einheit aus der Barock-Zeit. Vom Obelisk der wunderschönen Piazza del Popolo ausgehend, zweigen drei Strassen ab und weisen den aus dem Norden kommen Pilgern die Hauptwege: Via del Babuino links führt zu der Piazza di Spagna und zur Kirche Trinità dei Monti am Ende der Spanischen Treppe und weiter bis zur Basilika Santa Maria Maggiore. Rechts führt die Via di Ripetta zum Tiberufer und dann direkt zum St Peter, über die Brücke Sant’Angelo. Die zentrale, zwischen den zwei Zwillingskirchen gelegene Strasse heißt Via del Corso und geht geradewegs bis zur Piazza Venezia. 

Flanieren durch die Dreizack-Gegend ist ein wunderschönes Erlebnis. Die Anzahl von Renaissance und Barock-Meisterwerke ist bewundernswert: Kirche, Brunnen, Plätze, Museen. 

Die Schätze des Viertels werden Sie überraschen ! Zusammen mit dem Trevi-Brunnen, die wunderschöne Piazza di Spagna mit ihrer einhundertfünfunddreißigen Treppe und dem Barcaccia-Brunnen ist sicherlich ein der berühmtesten Monumenten der Gegend. Es gibt noch weiteren Schönheiten , die in der Nähe zu besichtigen sind: die Galleria Colonna, das Palazzo Camerale (heutzutage Kunstinstitut), das Mausoleum von Augustus und das neue Museum Ara Pacis von Richard Meier, das Museo del Corso, die Kirche Sant’ Anastasio, Palazzo Borghese etc. Die Umgebung des Town House Spagna ist ein herrliches Viertel und stellt einer wichtige kulturelle Anziehungspunkt dar; es ist zugleich ein der Zentren des italienischen politischen Lebens: Folgen Sie die Via del Corso und Sie werden einen eleganten Platz mit einen weiteren Obelisk finden: es ist der Platz Montecitorio, Sitz der Nationalversammlung. Am Ende der Via del Corso befindet sich die wunderschöne Piazza Venezia, ein der größten Plätze Roms der öfter von Touristen als Treffpunkt gewählt wird, dank der ausgezeichneten Lage und der Majestät des Monuments von Viktor Emanuel II. Das Monument ist das Symbol der Einheit Italiens 1870 mit Rom als Hauptstadt. 

 

Heutzutage stehen hier in harmonischer Weise Geschichte, Kunst und Alltagsleben, und machen aus diesem Viertel eine besonders angenehme Umgebung. Via del Babuino zum Beispiel ist auf der kulturellen Ebene sehr aktiv, mit zahlreichen Galerien und Kunstateliers; die Via di Ripetta bietet indessen zahlreichen typischen Laden, manche sind sogar als historische Monumente zu betrachten… Von der Haute-Couture-Geschäfte der Via die Condotti bis zu den mehr preiswerten Shops der Via del Corso, hier in der Gegend gibt es für jeden Geschmack und Tasche etwas! Die strategische Lage des Town House Spagna bietet einen ausgezeichneten Startpunkt, um allen Sehenswürdigkeiten, Museen und Monumente der Ewigen Stadt zu besichtigen; nur wenige Meter entfernt befindet sich die U-Bahnstation “Spagna”, die einen schnellen Zugang zu dem Petersdom, den Vatikanischen Museen und dem Kolosseum bietet. Die zentrale Lage, das junge und doch erfahrene Team, Höflichkeit und Aufmerksamkeit für die kleinsten Details, damit wird Ihrer Aufenthalt in Rom beim Town House Spagna sicherlich zu einem sehr schönen Erlebnis.

Copyright © 2017 Town House Spagna - Via Della Croce, 50/A, Roma (RM) - Italia
Website created with ericsoft